david chotjewitz

 

Home

 

Lesungen, Schulveranstaltungen, Workshop

Lesungen sind aus meinen lieferbaren Büchern und, nach Absprache, auch aus neuen bzw. entstehenden Texten möglich.

Bei Interesse wenden sie sich bitte an die Presseabteilung des Carlsen Verlages (presse@carlsen.de, Tel: 040/39804-273) oder direkt an mich.

Schullesungen werden in Hamburg über das literaturzentrum e.V., in anderen Bundesländern meist über den Friedrich-Bödecker-Kreis e.V. . finanziert; sollte Sie daran Interesse haben, informieren Sie sich bitte vorab direkt dort! (www.lit-hamburg.de, www.boedecker-kreis.de)

- Aus Crazy Diamond und dem Einstein-Roman, ab Sommer 2007 auch aus dem Goethe-Roman sind normale Autorenlesungen mit Diskussion möglich, in Ausnahmefällen auch aus Daniel Halber Mensch.- - Aus Daniel Halber Mensch und Crazy Diamond lese ich lieber in szenischer Form:- Zu Daniel: Ich lese daraus zusammen mit zwei jungen Schauspielschülern, Andy Pfundstein und Moritz Grabbe.

Für diese Veranstaltung benötigen wir drei Stühle - ohne Tisch davor - und zwischen den Stühlen kleine Hocker o. ähnliches als Ablage für Requisiten.

- Zu Crazy Diamond habe ich zusammen mit der jungen Schauspielerin Laura Jakschas eine szenisch-musikalische Lesung entwickelt. (Laura spielt Gitarre und singt sehr schön...)

Für diese Lesung benötigen wir einen CD-Player sowie - möglichst - ein Klavier / Keyboard.

Die jungen Mitleser sollten direkt vom Veranstalter ein kleines Honorar bekommen.

Bei Veranstaltungen mit mehr als ca. 70 Zuhörern benötigen wir Mikrofone!

Workshops zu Literatur- / Schreib- /Theaterthemen biete ich nach Absprache gerne an.

david chotjewitzdavid chotjewitz